Ein echter handgeknüpfter Orientteppich kann eine Anschaffung fürs Leben sein. Unikate aus hochwertigen Materialien und den entsprechenden Provenienzen werden mit den Jahren häufig sogar noch wertvoller. Nicht selten werden die schönen Stücke über mehrere Generationen hinweg vererbt.

Zwei Hände, die die Fransen eines Perserteppichs reparieren
Doch die lieb gewonnenen Teppiche sind auch Gebrauchsobjekte und werden im Alltag in Mitleidenschaft gezogen. Das ist ganz normal und richtig so. Aber: Die tägliche Nutzung, starke Beanspruchung, Mottenbefall, Sonneneinstrahlung oder gar Feuer oder Wasser schaden auf Dauer Euren Teppichen.
 

Wenn der lieb gewonnene Teppich, an dem viele positive Erinnerungen hängen, Schaden nimmt, schmerzt das besonders. Aber keine Sorge: Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung mit Teppichreparaturen können wir die allermeisten Schäden an Euren Teppichen in unserer Werkstatt in Düsseldorf unsichtbar beheben.

Unsere Preise

Der Preise für die Reparatur Eures Teppichs hängt im wesentlichen von dem Arbeitsaufwand ab. Um unsere Kalkulation für Euch transparent zu machen haben wir hier einige Standard-Arbeiten aufgelistet. 

Preis pro laufenden Meter
Fransen knoten oder ketteln 50 €
Fransen ergänzen oder ersetzen (Wolle) 100 €
Fransen ergänzen oder ersetzen (Seide)
200 €
Seitenkanten erneuern und umketteln (Wolle)
50€
Seitenkanten erneuern und umketteln (Seide)
100 €
Löcher nachknüpfen, Risse im Teppich schließen, Entfärbung, Fleckenentfernung, Spannen etc.
nach Begutachtung


Kontaktiert uns gerne, damit wir Euch einen Kostenvoranschlag erstellen können!

Typische Fälle

Teppiche sind insbesondere anfällig für folgende Schäden:

  • Verschleiß - aufgrund von Fußverkehr und Staubsaugen mit Klopfsaugern
  • Schäden - durch Motten und andere Insekten
  • Flecken - durch Essen oder Getränke
  • Verbrennungen - durch Zigaretten oder Kamine
  • Wasserschaden - wegen Lecks von Sanitäranlagen oder Topfpflanzen 

Ein Foto eines handgeknüpften Teppichs mit defekten Fransen.

Ausgeblichene Teppiche

Euer Orientteppich ist durch extremen Lichteinfall ausgeblichen und hat unschöne und unregelmäßige Flecken? Auch hier helfen wir Euch gerne weiter und suchen nach dem richtigen Farbton. Dann wird das ausgeblichene Stück sorgfältig nachgefärbt und Euer Teppich erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Wasserschäden und Blumentöpfe

Wenn ein undichter Blumentopf auf Euerem Teppich steht, sickert das Wasser in den Teppich und im Laufe der Zeit entwickelt sich im feuchten Bereich Fäule. Wenn der Teppich dann trocknet wird er morsch. Dieser Bereich muss komplett entfernt und anschließend neu gewoben bzw. geknüpft werden. Dazu muss zunächst das Fundament (Schuss und Kette) neu aufgebaut werden.

Schäden durch Undichtigkeiten können auch den gesamten Teppich beeinträchtigen. Wenn ein Teppich lange Zeit im Wasser liegt, beginnen manche Farben zu verlaufen.

Da die Wolle das Wasser absorbiert, muss der Teppich so schnell wie möglich vollständig geöffnet und getrocknet werden. Langzeitschäden können erst beurteilt werden, wenn der Teppich vollständig ausgetrocknet ist. 

Wir machen es Euch leicht!

Damit auch große Teppiche von uns repariert und restauriert werden können, bieten wir Euch in NRW – abhängig von Eurem genauen Wohnort – kostenlos oder gegen einen Aufschlag einen Abhol- und Lieferservice an. 

Außerhalb von NRW arbeiten wir mit Speditionen zusammen, die Eure Teppiche gegen eine Gebühr bei Euch abholen und Euch auch wieder zurückbringen.

Damit wir alle Schäden richtig beurteilen können und die Farben des Teppichs sichtbar werden, empfiehlt sich eine Teppichwäsche vor der Reparatur. Gemeinsam besprechen wir dann, wie Euer Teppich repariert werden kann und welche Ausbesserungen wir vornehmen sollen. Gerne machen wir Euch diesbezüglich einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Nach erfolgreicher Teppichrestaurierung werdet Ihr wieder lange Freude an Eurem Kunstwerk haben.

Je eher desto besser!

Alle Verluste an dem Gewebe (Löcher, Risse und abgerissene Kanten oder Enden) müssen so schnell wie möglich repariert werden, um zu verhindern, dass sie größer werden und dann eine umfangreichere und teurere Reparatur erfordern.

Lasst die Schäden an Eurem handgeknüpften Orientteppich so schnell wie möglich beheben. Ihr müsst im Auge behalten, ob Euer Teppich sich auflöst oder abnutzt. Wenn der Teppich nicht repariert wird, verschlechtert sich der Teppich weiter. Mit der Zeit werden abgenutzte Bereiche zu echten Löchern oder Rissen. Der Teppich kann sich von den Enden her ganz entwirren oder aufribbeln.

Ein Foto von einer Werkstatt in der Teppiche repariert werden.

Erfahrung ist der Schlüssel

Wir haben das Glück, mehrere erfahrene Restauratoren in unserem Team zu haben, die mit Erfahrung und Fachwissen Eure Teppiche fachgerecht restaurieren. Angefangen bei der einfachen Verkettelung, über das Erneuern der Fransen, der Umrandung, bis hin zu detailgetreuen Nachknüpfungen von Löchern oder das Auffüllen verschlissener Bereiche mit Wolle. Komplizierte Reparaturen sind für uns eine willkommene Herausforderung.

Unsere Leistungen auf einen Blick: 

  • Erneuerung von fehlenden oder verschlissenen Fransen und Kanten
  • Ergänzung fehlender oder beschädigter Bereiche,  z.B. durch Wasser- oder Brandschäden
  • Entfärbungen sowie Neueinfärbungen
  • Fleckenentfernung (Rotwein, Kaffee, Urin, etc.)
  • Größenanpassung

Die Fransen eines Perserteppichs werden von Hand beschnitten und repariert.

Jede Teppichreparatur ist einzigartig. Wir achten darauf, dass die Originalität Eures handgeknüpften Teppichs erhalten bleibt. 

Dazu können wir auf unzählige Wollsorten und tausende Original-Farben zugreifen; denn ein Kunstwerk sollte man nur Fachleuten anvertrauen! 

Ein Foto von verschiedenen Wollqualitäten in verschiedenen Farben.

Ist mein Teppich noch zu retten?

Im Grunde ist jeder Teppich noch zu retten. Aufgrund unserer Erfahrung mit Teppichreparaturen können wir die allermeisten Schäden an Euren Teppichen so beheben, dass sie hinterher nicht mehr sichtbar sind. Bei einigen Teppichen müssen nur die Fransen befestigt oder die Umkettelung erneuert werden. Wir können jedoch auch das Fundament (Schuss- & Kettfäden) nachbauen, ganze Löcher oder Risse durch Nachknüpfen der entsprechenden Bereiche füllen, die Fransen neu knoten und abgetretene Stellen wieder aufarbeiten werden. 

Häufig ist die Reparatur aber eine Frage der Verhältnismäßigkeit. Die Kosten stehen regelmäßig nicht im Verhältnis zum Nutzen, also dem Wert des Teppichs. Schickt uns gerne ein Foto von Eurem Teppich und wir sagen Euch, was eine Reparatur kosten würde und, ob sich das lohnt. 

Kontaktiert uns gerne, damit wir Euch einen Kostenvoranschlag erstellen können!