Wir sind stolz ein Mitglied der Hilfsaktion Care & Fair gegen Kinderarbeit zu sein. 

Die branchenbezogene Hilfsaktion CARE & FAIR - Teppichhandel gegen Kinderarbeit wurde 1994 gegründet. Die Initiative hat sich zur Aufgabe gemacht, die Auswüchse illegaler Kinderarbeit in den Knüpfländern zu bekämpfen und zugleich die Situation der Teppichknüpfer und ihrer Familien insgesamt in den Knüpfregionen Indien, Nepal und Pakistan zu verbessern.

Unsere Ziele:

  • Abschaffung der illegalen Kinderarbeit in Indien und Pakistan.
  • Verbesserte Lebensbedingungen für Knüpferfamilien schaffen.
  • Sozialverträgliche Produktion. Unsere Mitglieder akzeptieren nur Waren, die unter fairen Bedingungen hergestellt wurden. Das wollen wir den Produzenten in partnerschaftlicher Zusammenarbeit verständlich machen.
  • Soziale Verantwortung übernehmen und damit ein Beispiel dafür geben, dass dies dem Wohl aller dient.

Derzeit unterstützt Care & Fair 10 Schulen, 6 Erwachsenenbildungs-Einrichtungen und 3 Tageskliniken in Indien und Pakistan.