Teppichhändler haben einen schlechten Ruf.

Schwindelerregende Rabatte und ständige Ausverkäufe haben dem Renomme geschadet. Viele unseriöse Anbieter, versuchen mit aggressiver Werbung und unrealistischen Preisen Kunden zu gewinnen. 

Wir versuchen dem etwas entgegen zu setzen. Wir machen keinen Ausverkaufunseriöse Sales und geben auch keine künstlichen Rabatte. Wir bieten Euch dafür immer faire und günstige Preise. 

Ein relativ neues Betätigungsfeld für die Betrüger unserer Branche ist die Teppichreinigung und -reparatur.

Und so geht es:

Die vermeintlichen Fachleute mit Jahrzehnte langer Erfahrung in dritter Generation mieten ein Ladenlokal von etwa 20 m2 Größe und einem Hinterzimmer an, stellen einen Schreibtisch hinein, legen eine Handvoll Teppiche aus und schon kann es losgehen.

Dann bekommt das Geschäft noch einen wohlklingenden Namen, wie Düsseldorfer Teppichhaus, Teppichklinik oder – angelehnt an unseren Namen – Teppichgalerie. Sinn dieser Namensgebung ist die Verschleierung eines namentlich Verantwortlichen.

Nun werden in Tageszeitungen oder dortigen Beilagen große bunte Anzeigen abgedruckt. Dort ist die Rede von Preisen für eine Reinigung „ab 6,90 € pro m2“ oder diese Woche Sonderrabatt von 50 % auf alle Preise für die ersten fünf Anrufer. Zusätzlich gibt es natürlich noch einen Gutschein im Wert von 50 oder 100 €.

Häufig warten die Betrüger jedoch nicht auf einen Anruf und rufen die potenziellen Opfern unaufgefordert selbst an. Die Mitarbeiter kommen dann zum Kunden, immer mit mindestens zwei Personen und nehmen den zu reinigenden Teppich mit. Eine schriftliche Auftragsbestätigung mit verbindlichen Preisen und Angaben zu den Arbeiten sowie Name und Anschrift des Unternehmens gibt es natürlich nicht.

Bei der Rückgabe des gereinigten Teppichs kommt dann die böse Überraschung; denn nun wird abkassiert. 2000 € oder mehr sind da keine Ausnahme, weil die Teppiche ja so verschmutzt waren und zusätzliche Arbeiten angefallen sind. Überflüssige, angebliche Mottenlochreparaturen, das Einwachsen des Teppichs, die Glanzwäsche oder der Mottenschutz werden ebenfalls regelmäßig als fadenscheinige Gründe für die astronomischen Preise angegeben.

Glücklicherweise wurde das Phänomen in den Medien mittlerweile aufgearbeitet.

Hier findet ihr ein Auswahl zu Beiträgen zu dem Thema:

Woran erkennt man seriöse Teppichhändler und Anbieter von Teppichreinigungen und -reparaturen?

Selbstverständlich sind nicht alle Schwarze Schafe. Wir haben Euch eine Reihe von Kriterien aufgelistet, mit deren Hilfe Ihr seriöse Anbieter auf dem Markt leicht erkennen könnt.

  • Seit vielen Jahren am Ort bekanntes Unternehmen.
  • Klare und marktübliche Festpreise auf jeder Auftragsbestätigung und Rechnung.
  • Keine grobschlächtig auftretenden Gruppen von mehreren Männern bei der Abholung und Lieferung der Ware.