Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Alter Suzani | 169 cm x 103 cm | Nr. Z-1431

Angebot450,00 €

Alter Suzani, beige mit Signatur und Motiv

Herkunft
Persien
Maße 169 cm x 103 cm (= 1,74 qm)
Herstellung handgestickt
Material Flor: Jute & Baumwolle
Schuss: X
Kette: Baumwolle
Florhöhe 10mm
Herstellungsjahr 1960
Farbe Beige, Olivgrün
Auflage Einzelstück

Herkunft

Der Name Suzani ist abgeleitet vom persischen Wort "Suzan", das übersetzt Nadel bedeutet. Im zentralasiatischen Raum – insbesondere in Usbekistan (Buchara Suzanis beziehungsweise Suzanis aus Nurota) und in Turkestan werden – mit Seiden- oder Wollstickereien aufwendig verzierte – Baumwollstoffe hergestellt. Diese handbestickten Texitlien werden als Suzani auch (Susani) beziechnet.

Suzanis dienen traditionell als Wandbehänge zur Dekoration der Häuser und Jurten der Nomaden. Sie sind traditioneller Teil der Mitgift. Die in leuchtenden Farben und mit prachtvollen oft auch floralen Mustern bestickten Stoffe spiegeln den Alltag und die Lebensphilosophie der Nomadenvölker in floralen Ornamenten wieder. Suzanis werden in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Je prächtiger sie verziert sind, desto höher war der Prestigewert für seine Besitzer. Insbesondere alte Suzanis sind sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten heute geschätzte Sammlerstücke.

Dieser alte Suzani ist rund 60 Jahre alt und ein echtes Liebhaberstück.

Muster

Ein besonderes Highlight dieses Suzani ist dessen Signatur. Die Signatur dokumentiert die Fertigung in einer der renommiertesten Knüpferein in Suzani. Die Signatur in arabischen Schriftzeichen ist Ausdruck der Individualität und der edelen Herkunft dieses Teppichs.

Der Hintergrund dieses Suzanis ist Beige.

Zustand

Dieser Suzani hatte bereits Liebhaber vor Euch. Der Teppich hat ein Loch mit einem Durchmesser von 4 cm. Er wurde ca. 1960 handgestickt. Wir haben ihn gründlich gereinigt und liebevoll restauriert. Er ist daher – trotz seines Alters – in einem sehr guten Zustand.

Material

Ursprünglich wurden für Suzanis nur handgewebte Baumwollstoffe mit den üppigen Seiden- oder Wollstickereien aufwendig von Hand verziert. Für das Färben des Garns wurden traditionelle nur Naturfarben benutzt. Für blaue Garne beispielsweise wurde Indigo aus Indien verwendet; für rote Farben aus Russland importiertes Karmin und für Schwarz wurden die Schalen von Granatäpfeln benutzt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzten sich zunehmend importierte Baumwollstoffe durch und mit ihnen Anilinfarben, was zu einem grelleren Erscheinungsbild der Suzani führte. Heute werden Suzanis sowohl von Hand als auch maschinell hergestellt.

Alter Suzani | 169 cm x 103 cm | Nr. Z-1431
Alter Suzani | 169 cm x 103 cm | Nr. Z-1431 Angebot450,00 €